Wir freuen uns unsere neue Freiwillige begrüßen zu können

Die gemeinnützige Organisation „MultiKultiUA“ freut sich sehr Katharina, unsere neue Freiwillige aus Deutschland begrüßen zu können.

PFE7zRGkJJ4

Katharina wird nun drei Monate lang als Sozialassistentin in der Assoziation für kinderreiche Mütter „AMMA“ tätig sein. Ihre Aufgabe besteht die kommenden drei Monate darin, sowohl Kindern als auch Erwachsenen Deutsch- und Englischunterricht zu geben. Somit wird in dieser Zeit kinderreichen, unvollständigen und minderbemittelten Familien sowie auch den Familien der ATO-Teilnehmer die wunderbare Möglichkeit gewährt, die deutsche und englische Sprache von einem Muttersprachler zu erlernen.

Zv5iO45x588

Hervorzuheben ist, dass die Organisation „MulitKultiUA“ bereits seit mehreren Jahren Freiwilligenarbeit fördert und Volontäre aus diversen europäischen Ländern, wie Deutschland, Österreich, Schweiz etc. dazu motiviert, in die Ukraine zu kommen. Die Arbeit der Sprachassistenen von MultiKulti ist eine aktive und spannende Tätigkeit und hinterlässt unvergessliche Eindrücke und Erfahrungen. Wir wünschen Katharina eine produktive und abwechslungsreiche Arbeit und die schönsten Eindrücke von unserer Stadt Charkow. „MultiKultiUA“ freut sich über jede konstruktive Kritik und ist stets offen für alle neuen Vorschläge, die dem Ziel des kulturellen Austausches zwischen Städten und Ländern dienen, die Mobilität unterstützen oder die zwischenmenschliche Kommunikation fördern.

Herzliche Grüße,

das MulitKultiUA-Team


Translate »