Über uns

Vernetzung interkulturelle Kompetenz,
Austausch, Verständnis für andere Kulturen

Unser Verein wurde unter dem Namen „MultiKultiUA“ im Jahre 2009 von dem ukrainischen Journalisten Oleg Roy und dem deutschen DAAD- Lektor  Martin Reuther in Charkiw gegründet. Hier könnt ihr euch die Dokumente unserer Organisation ansehen oder runterladen

Hier kann man die Gründungsurkunde und andere Dokumente einsehen, außerdem ein Unterstützungsschreiben der Deutschen Botschaft Kiew und der Vorsitzenden der deutsch- ukrainischen Parlamentarierdelegation des Deutschen Bundestages.

Der Verein ist selbstständig tätig und als gemeinnützig anerkannt.

Sitz des gemeinnützigen Vereins ist Charkiw, Ukraine.

Ziele des Vereins:

  • Förderung des Kulturaustauschs zwischen Charkiw und Ländern West- und Mittelosteuropas
  • Schaffung eines Klimas des Vertrauens und der Kooperation
  • Positionierung Charkiws als internationale, weltoffene und europäische Großstadt
  • Werbung für den Wissenschafts-, Kultur- und Wirtschaftsstandort Charkiw im Ausland
  • Erhöhung von Mobilität und interkultureller Kompetenz der (jungen) Ukrainerinnen und Ukrainer
  • Organisation von Freiwilligendiensten und Praktika
  • Förderung der Tourismusentwicklung, insbesondere im Gebiet Charkiw
  • Förderung der deutschen Sprache und Kultur sowie allgemeine Förderung der Mehrsprachigkeit

Um diese Ziele zu erreichen, wurde ein komplexer Maßnahmenkatalog entwickelt, der von der Durchführung verschiedener Veranstaltungen bis hin zur Realisierung komplexer Projekte reicht.

Unsere Haupttätigkeitsfelder 2013/14

  • Das ländliche Bildungsprojekt „BildungsBus“, in Zusammenarbeit mit dem Institut Français, dem Generalkonsulat der Republik Polen und dem Friedenscorps Charkiw
  • Vermittlung von Auslandsaufenthalten für UkrainerInnen in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit (ZAV-Programm, Freiwilliges Soziales Jahr, Frewilliges Ökologisches Jahr, Au-Pair)
  • Unser Internationales Freiwilligen- und Praktikantenprogramm
  • der Organisation und Stimulierung von Schulaustausch
  • Veranstaltung von kulturellen und sportlichen Ereignissen (Sportfeste, Miss Kharkiv International)
  • der Durchführung von Bildungs- und Kulturreisen innerhalb der Ukraine und nach Westeuropa
  • der Durchführung von Ferienlagern, Seminaren, Konferenzen zu relevanten Themen

Im November 2013 zählte unser Verein 150 Mitglieder. Hinzu kommt ein wachsendes Netzwerk von Freiwilligen und Förderern, ohne welche unsere Arbeit nicht möglich wäre.

Unser Verein hat Prüfungslizenz für TestDaF (TestAS) und ist offizielle Partnerstelle der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit.

Außerdem sind wir eine Sendeorganisation im Rahmen des Europäischen Freiwilligendiensts (EVS).

Unser Partnernetzwerk wächst beständig, nahezu wöchentlich begrüßen wir Gäste aus verschiedenen Ländern (Studenten, NGO- Vertreter, Unternehmer etc.)  und partizipieren an Projekten teil.

In Charkiw ist immer was los. Wir freuen uns auf Euren/ Ihren Besuch und zukünftige Zusammenarbeit, es gibt immer was zu tun!

Translate »